Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail

Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail bietet alle Stärken, den einfachen Umgang und die Stabilität von Windows 8.1. Entwickler haben die Möglichkeit eine Unzahl an industriellen Geräten zusammenzustellen basierend auf Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail Applikationen und Treibern.

Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail hat das exakt gleiche Installations-Medium wie die Windows Embedded 8.1 Industry Pro Version. Der Unterschied ist nur lizenztechnisch und in den Licenses Terms der Produkte zu finden (Retail darf nur im POS/Kiosk Bereich verwendet warden).

Benutzen Sie die Möglichkeiten der stabilen Windows 8.1 Technologie um Ihre Geräte einfach mit Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail in eine existierende Infrastruktur zu integrieren. 

Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail basiert auf dem genau gleichen Code wie Windows 8.1 Professional, beinhaltet jedoch noch zusätzliche Embedded Features.

Hier die Hauptmerkmale von Microsoft Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail:

  • Gleiche Codebasis wie Windows 8.1 professional
  • Volle Installation
  • Nicht komponentisiert
  • Zusätzliche Embedded Features wie: Write Filters, Custom Shell, USB Filter, Keyboard Filter

Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail Neuigkeiten

Neuigkeiten in Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail

Neue Komponenten und Tools

  • Windows Multi Touch
  • Windows RT Framework
  • Modern Style User Interface (optional)
  • EFI / UEFI support (Secure Boot, UEFI Write Filters)
  • AppLocker
  • VHD Boot
  • Sensor and Location Platform
  • Faster Boot Time
  • Improved Power Management (i.e. Core Parking)
  • VDI Remote Desktop
  • Bitlocker To Go

Entwicklungsprozess

Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail kommt mit allen Tools, um ein eigenes Windows 8.1 System zusammen zu stellen, zu konfigurieren und auf das Zielsystem aufzuspielen.

Der ganze Prozess ist .wim Installationsfile basierend. Der Entwickler kann den normalen Wizard durcharbeiten oder ein unattend.xml File generieren für eine tastenlose Installation. Es gibt keinen Target Designer und First Boot Agent (FBA) mehr wie bei Windows Embedded Standard 2009 / XP Embedded.

Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail ist eigentlich nichts anderes als ein Windows 8.1 Professional wo man nachträglich in der Systemsteuerung die Embedded Features hinzufügen kann.

 

 

WE8S Entwicklungsprozess

Image Based Wizard (IBW)

Dies ist ein Wizard basierendes Tool um sehr schnell ein Image auf einem Gerät hochzuziehen. Man kennt den Wizard aus den Vollprodukten wie Windows 8 Professional oder Enterprise. Die zusätzlichen Embedded Features können nachträglich über die Systemsteuerung -> Programs und Features -> Windows -Features aktivieren oder deaktivieren.

WE8S Image Based Editor 1
WE8S Image Based Editor 2

Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail Hauptmerkale

Hauptmerkmale

Beschreibung

Prozessor Architektur

Weil Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail auf den gleichen "Binaries" wie Windows 8.1 Professional basiert, ist auch der Prozessor Support gleich wie bei Windows 8.1: Alle x86 32-bit und 64-Bit Prozessoren beginnend bei 1GHz werden unterstützt.

Modular

Nicht modular: Vollinstallation

Speicherbedarf

Ein 32-Bit System benötigt ca. 6,5 GB und ein 64-Bit System ca. 8 GB Speicherplatz.

Zuverlässigkeit

Spezielle Funktionalitäten für Embedded Geräte sind inkludiert. Zum Beispiel können Sie Ihr System mit dem "File Based Write Filter" (FBWF) in den Nur-Lese-Modus setzen. So kann das Gerät einfach ausgeschaltet werden ohne vorher runterzufahren. Auch das Starten von Nur-Lese-Speicher ist möglich.

Time-To-Market

Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail bietet dem Entwickler ein durchgängiges Toolset zum Erstellen, Konfigurieren und Aufspielen eines selbst erstellten und angepassten Windows 8.1 Systems.

Industrieller Standard

Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail arbeitet mit industriellen Standards und existierenden Microsoft Desktop- und Server-Standards zusammen, um dem Embedded Entwickler eine breite Palette an Funktionsmöglichkeiten für eine große Vielfalt an Embedded Geräten zu bieten. Microsoft hat sich mit dem 10-Jahres Support für Embedded Produkte klar auf die industrielle Seite gestellt.

Neuste Technologie

Internet Explorer 11, Windows Media Player 12, Remote Desktop Protocol, .net Framework 4.5 sind enthalten.

Anwendungsentwicklung

Alle Applikationen und Treiber vom normalen Windows 8 können auf dem Windows Embedded 8.1 Industry Pro Retail ohne Portierung eingesetzt werden.