Windows Embedded Kanal

Der Microsoft Embedded Kanal ist ein eigenständiger OEM Kanal. Dieser steht nicht im Zusammenhang mit den "normalen" Kanälen wie Desktop, Systembuilder und EPG Kanal und ist speziell für industrielle, "Embedded Systeme" ausgerichtet.

“Embedded Systeme” sind Computersysteme oder Geräte, die für einen industriellen Zweck gebaut und mit einem vorinstallierten Betriebssystem vermarktet werden. Embedded Geräte können nicht im normalen Office-Bereich und als Multifunktionals-PC-System eingesetzt werden. (z.B. Home PC zum Briefe und E-Mails schreiben).

Typischerweise bieten "Embedded Systeme" eine fixe Funktionalität und sind für einen speziellen industriellen Zweck gebaut. Dieser kann der Endkunde nicht ändern. Embedded Betriebssysteme sind stark an die entsprechende Aufgabe und Hardware angepasst und zugeschnitten um Speicherplatz, Performance und Zeit zu sparen. Da solche Systeme in sich geschlossen, abgesichert und getestet sind, kann der Hersteller die Kontrolle, die Kosten und die Wartung der Systeme genaustens kontrollieren.

Jeder Hersteller solcher Geräte, der Microsoft Embedded Produkte einsetzten möchte, ist verpflichtet ein Microsoft Embedded OEM Agreement (ohne Abnahmeverpflichtung!) zu unterzeichnen. Weitere Informationen zu diesem Thema finden sie unter Lizenzierung.

Der Embedded Kanal ist ein geschlossener Kanal. Subdistribution der Lizenzen sind daher nicht möglich. Daher muss der OEM (Hersteller der Geräte) die Lizenzen mit der Hardware bündeln.

Eigenschaften eines Embedded Systems

  • Das Betriebssystem muss vorinstalliert sein (Hardware gebündelt) und einem bestimmten, industriellen Zweck dienen.
  • Es muss pro Gerät ein Lizenzaufkleber (COA) angebracht werden (innen oder außen).
  • Installationsmedien/Recoverymedien müssen nicht an den Endkunden ausgeliefert werden (optional).

Vorteile durch den Embedded Kanal

  • Günstiges und einfaches Lizenzierungsmodell.
  • Komponentisierbares Betriebssystem möglich (XP Embedded, Windows CE).
  • Eigener OEM Kanal mit eigenem OEM Vertrag ohne Stückzahlenbindung.
  • Gleiche Rechte in der Vervielfältigung und Fertigung wie die grossen OEMs.
  • Lange Produktverfügbarkeit (DOS 6.22 immer noch verfügbar).
  • Sprach- und Versionsunabhängige Lizenzaufkleber.
  • MUI Multi Language Packs kostenlos verfügbar.
  • SLP (System Lockup Preinstallation) möglich (XP Professional, Vista, Server)

Übersicht Produkte

Classic Products

  • Vista Business 32/64 Bit
  • Vista Ultimte 32/64 Bit
  • Windows 7 Professional
  • Windows 7 Ultimate

Real Embedded

  • Windows Embedded CE
  • Windows Embedded Compact
  • WePOS
  • POSReady 2009
  • Windows Embedded Standard 7
  • Windows Embedded 8 Stnadard
  • Windows 8.1 Industry Pro
  • Windows 10 IoT Ent. 2015 LTSB
  • Windows 10 IoT Ent. 2016 LTSB
  • Windows 10 IoT Ent. 2016 CBB

Embedded Server

  • Server 2008
  • Storage Server 2008
  • SQL Server 2005
  • SQL Server 2008
  • Server 2012
  • Server 2012 R2
  • Server 2016

Bitte besuchen Sie die entsprechenden Sektionen im Menü um mehr Informationen über die jeweiligen Produkte und Lizenzierungen zu bekommen.