order term papers online free research paper publication how to write your personal statement dissertation maupassant et dumas business plan pro free download full version anorexia dissertation

Über OEM Preinstallation Kit (OPK)

Wenn ein OEM Kunde bei Avnet Silica Lizenzen für Microsoft Windows Embedded bestellt, wird ein Microsoft Lizenzumschlag mit den entsprechenden Aufklebern geliefert. Es ist keine Installaltions - CD/DVD beiliegend. Dies stellt für die echten Embedded Systeme kein Problem dar, da dass Image mittels einem Entwicklungstool selbst zusammenstellt wird. Bei XP-Embedded ist dies der "Target Designer" und für Windows CE der "Platform Builder".

Für alle anderen Produkte braucht der OEM Kunde ein Installations-Medium um die Grundinstallation vorzunehmen. Das OPK bietet ein solches Installations-Medium inklusive aller notwendigen Tools, um ein Embedded System zu "klonen" und zu "deployen".

Die OEM Preinstallation Kits sind sprachabhängig, d.h. bei der kostenlosen Bestellung bei Avnet Silica muss die Version und die Sprache spezifiziert werden. Neben lokalisierten Sprachversionen sind die MUI Packs für alle Embedded und Server Produkte verfügbar.

Der im OPK beigelegte Product Key (PID) kann zur Installation eines "Golden Master Images" verwendet werden, jedoch nicht um ein System wie XP Professional, Vista oder Server 2003 zu Aktivieren. Normalerweise wird die Installaltions PID durch die OPK-Tools wie Sysprep vom OEM Kunden vor dem Deployment gelöscht.

OPK Tools wie Windows PE (Preinstallation Environment) können dazu benutzt werden, um "bootbare Recovery-Medias" wie CDs oder DVDs herzustellen. Windows PE ist für alle OEM Kunden kostenlos benutzbar.

Bitte besuchen Sie die produktespezifischen Sektionen dieser Seite um die jeweiligen OPKs zu finden oder schreiben Sie eine E-Mail an: microsoft(at)avnet(dot)eu.