phd thesis public relations dissertation michigan state international trade papers purchase speeches online research proposal help dissertation homie this shit is basic welcome how to write a body paragraph for an essay

PKEA - Product Key Entry Activation

Für IoT und Embedded Produkte gibt es zwei verschiedene Möglichkeiten der Aktivierung.

Für Embedded Betriebssysteme wie WES oder CE, und auch Windows 10 IoT Enterprise, gibt es eine spezielle Aktivierungsversion, das ePKEA.

ePKEA steht für Embedded Product Key (entry) Application. Dazu wird von Microsoft ein Aktivierungsschlüssel dem Vertrag des OEM zugeordnet. Diesen Schlüssel integriert der OEM in sein Image. Es wird keine manuelle Aktivierung oder Internetzugang benötigt. Alle Geräte haben den gleichen Aktivierungsschlüssel.

Wenn Sie diese Art der Aktivierung nutzen möchten, kontaktieren Sie uns bitte.
 
Für die klassischen Produkte, wie zum Beispiel Windows 7 Pro for Embedded Systems, ist auf dem Lizenzaufkleber ein Aktivierungsschlüssel PKEA aufgedruckt.

PKEA, Product Key (entry) Application, ist die bekannte manuelle Aktivierung. Sie müssen dafür eine Schutzschicht (scratch off layer) auf dem Lizenzaufkleber entfernen und dann jeden Schlüssel manuell eingeben und das Gerät über eine Internetverbindung online aktiviert werden.

Bei SQL Server ab der Version 2016 benötigen Sie keine Aktivierung mehr. Hier ist der Aktivierungsschlüssel bereits in der Software (OPK) hinterlegt. Bitte benutzen Sie daher ausschließlich die Original Software von Microsoft. Auf den Lizenzen ist kein Aktivierungsschlüssel aufgedruckt.